#ECHOKlassik2015: Lang Langweilig

Wenn in Hollywood die Oscars vergeben werden, trifft es häufig große Produktionen, die es dann – aus unterschiedlichen Gründen – oft aber auch verdient haben. Wenn in Deutschland der ECHO Klassik vergeben wird, trifft es einfach nur immer die Gleichen. Und so ist es eine sich jährlich wiederholende Glamourparty, auf der Rrrrrrrolando Villazon ulkiges Gesichtsyoga mit seiner Monobraue machen darf, Nina Eichinger ihr schillerndes Haar in die Kamera hält und die Besserverdiener der Klassikszene sich eifrig gegenseitig beklatschen. Dabei geraten die wirklich verdienten Sieger (in meist nicht so bejubelten Kategorien) gern mal in den Hintergrund, während die Popstars der Klassik Mehr lesen…

Volle Dröhnung Volksmusik

Dieser Artikel erschien – so ähnlich – im Rahmen eines Wettbewerbes auf medienMittweida. Weil er da allerdings (unabgesprochen!) anders als original eingereicht steht, findet sich jetzt hier noch mal die Originalversion. Volle Dröhnung VolksmusikHeinos neuste CD – ein voller Erfolg Ein Gespenst geht um in der Musikbranche. Es trägt weißblondes Haar, Lederjacke, Totenkopfringe und bedeckt seine Augen mit einer standesgemäßen Sonnenbrille: Heino, Schwarm aller Schwiegermütter und Rrrretter des rrrrrollenden Rs, ist zurück! Aber da ist doch was faul im Musikantenstadl: Statt mit eigenen, süßen Melodien schmückt sich das Urgestein der Volksmusik mit fremden Federn (die er vorher, zugegebener Maßen, heinotypisch Mehr lesen…

Siri & Gustav

Ich habe mich umentschieden. Trotz euer aller tatkräftiger Unterstützung in den Blogkommentaren und auf der Facebookseite habe ich wegen allgemeiner Verunsicherung meinen Klimt-Plan verworfen. Zwar gefielen mir die Wasserschlangen sehr gut, aber zum schwarzen Telefon passten sie mir dann irgendwie doch nicht. Gänzlich für Die Musik konnte ich mich allerdings auch nicht erweichen… Somit habe ich alles noch mal umgeworfen und Mahler bestellt. So wie er hier links abgebildet ist wird er demnächst das neue Schnucki zieren, welches sich seit Dienstag nach ewiger Wartezeit und ein paar Beschwerden nun endlich bei mir eingewöhnt. Wir sind schon gute Freunde!

Glass/Nyman II

Bevor der Eindruck entsteht, ich hype nur CDs, ohne sie hinterher auch zu bewerten: Ich werde auch noch was zu Glass/Nyman von sonic.art schreiben, versprochen. Dazu brauch’ nur noch ein wenig Zeit. (Nachdem die CD dann gottlob doch endlich beim dritten Versuch im Plattenladen des Vertrauens zu erwerben war – auch wenn die Einsortierung offensichtlich nach dem Losprinzip erfolgte… Nur mal so als Frage: Ich suche CDs mit Saxophonmusik natürlich in der Rubrik “Saxophon” – wo hättet ihr angefangen zu suchen?)

Hilfe erbeten!

Die schlechte Nachricht ist: Das Schnucki stirbt, bereits seit einiger Zeit, leidend vor sich hin. (Wobei mit Schnucki natürlich eindeutig mein Telefon gemeint ist!). Geht immer aus und so, will nicht wieder an, zickt rum. Der Akku, diese Diva, ist hin.Die gute Nachricht: Es muss sich bald nicht mehr quälen! Denn bald, bald kommt sein Nachfolger bei mir an (wenn es doch nur schon soweit wäre!). Und weil der Nachfolger (aka 4s) nicht halbso hübsch ist wie das Schnucki, muss er gepimpt werden. Soll ja schließlich auch Schnucki-Qualitäten bekommen. Das Schnucki wurde bisher von dieser Folie geziert und war somit ziemlich Mehr lesen…