Sommer in Wien

Ich liebe Wien! Das ist längst kein Geheimnis mehr. Seit ich mal ein paar Tage fast allein, aber mit grenzdebilem Grinsen dort verbracht habe, bin ich hin und weg von dieser Stadt. Und da ich selber auch aus einem ähnlichen Museum stamme, bin ich vertraut damit, an jeder Ecke tourikonforme Sachen zu sehen, die ich ganz gut ausblenden kann. Also gebe ich stets allen den Rat: Fahr nach Wien! Is’ schön da und für jeden was dabei. Zum Beispiel auch für meine Freundin Marsmädchen, die vor kurzem dem Winterwien einen Besuch abstattete (und seitdem Katzencafes liebt).

Eine ganz spezielle Jahreszeit ist der Sommer in Wien. Und ein ganz spezieller Film dazu kommt heute in ausgewählte Kinos: Sommer in Wien heißt er, ganz unprätentiös. So unaufgeregt wie der Titel kommt auch der Film daher: Kein Stadtporträt an sich, sondern vielmehr eine Ansammlung von Geschichten von Menschen, die gemeinsam zu einer schönen Jahreszeit in einer schönen Stadt wohnen. Die Geschichten von Bernhard, Christin, John, Carlo, Max und Andrea – Menschen wie du und ich eigentlich, alle im Sommer in Wien.

Sommer in Wien – Offizieller Trailer from FORTUNA Media on Vimeo.

PS: Danke an Doppelhorn für den Hinweis!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *